Gruppenleitung

Prof. apl. Dr. Nicole Marmé

Problemorientiertes Lernen, wissenschaftliches Schreiben im naturwissenschaftlichen Unterricht, virtuelle Experimente und Medien im MINT-Unterricht, Gender + IT, Social Innovation 

Dr. Jens-Peter Knemeyer

Problemorientiertes Lernen, wissenschaftliches Schreiben im naturwissenschaftlichen Unterricht, virtuelle Experimente und Medien im MINT-Unterricht, Gender + IT, Social Innovation 

Doktoranden

Annette Flechsig

„Schreiben im naturwissenschaftlichen Unterricht - Eine Studie zur Förderung von wissenschaftlichem Schreiben in einer problemorientierten Lernumgebung“

Alexandra Abramova

„Entwicklung und Evaluation eines schülergerechten Informatik-Kurses zur objektorientierten Programmierung und Ansteuerung von Mikrocontrollern." 

Basilio José

„Historical Experiments as Tool to Enhance Learning of Concepts and Electrostatic phenomena: a Case Study of Grade 11th Learners in Mozambique“ Betreuung im Rahmen der  Partnerschaft mit der Universidade Pedagógica Maputo (UPM),
Mosambik. 

Markus Berger

"Neue Medien im experimentellen Physikunterricht der Sekundarstufe I - Eine empirisch-explorative Studie zur Untersuchung der Auswirkungen von virtuell durchgeführten physikalischen Experimenten auf die Motivation der Lernenden im Sekundarbereich"

Mitarbeiter

Dr. Verena Jannack

„Einsatz von Problembasierten Lernen im interdisziplinären naturwissenschaftlichen Unterricht - Genderfragen und Akzeptanz bei LehrerInnen“

Sarah Edte

Projektkoordination: Zukunfts-Orientierungsakademien (ZOrA), IT-Akademien für Schülerinnen der Oberstufe.

Daniel Schell

„Dokumentarische Begleitung der BMBF-Projekte "Foresight 4 YOUTH" und "helpING".