Während der Codeweek beschäftigen wir uns mit den Grundlagen der blockbasierten Programmiersprache Snap!. Ihr könnt sofort loslegen und nach wenigen Minuten erste Computerprogramme schreiben, mit denen ihr individuell Kunstwerke erstellen könnt. Dabei können Fotos durch den Einsatz von selbst programmierten Algorithmen künstlerisch verändert werden, oder ihr erstellt komplett neue Kunstwerke.

Die Programmierumgebung Snap! ist kostenlos im Internet zugänglich, so dass ihr eure Fähigkeiten auch nach dem Workshop weiter verbessern und nutzen könnt. Es sind keinerlei Programmierkenntnisse notwendig.

Wir freuen uns auf 90 Minuten Spaß mit euch beim kreativen Programmieren!

Snap! -Kurs





Grundkurs am 13. OktoberGrundkurs am 19. OktoberAufbaukurs am 23. Oktober

girls only

Für Schülerinnen von Klasse 6-12.
Treffe andere Mädchen, die mit dir in die Programmierung einsteigen.

keine Vorkenntnisse!

Snap! ist eine graphische Programmierumgebung. Ihr müsst nichts schreiben und könnt ohne Vorkenntnisse nach wenigen Minuten erste Programme erstellen.

Kreativ werden

Ihr erstellt eigene Kunstwerke, oder verändert eure Fotos durch eure eigenen Programme.